Instagram

Dienstag, 11. März 2014

Überraschungs-Muffins

Diese Muffins verbergen im Inneren einen Kokosball. Konnte leider keine Fotos machen weil die Muffins verkauft wurden aber ihr könnt sicher sein das es super aussieht.

Für den Kokosball brauchen wir:

90 g Kokos
80 g Puderzucker
200 g Milchmädchen 
(Oder 2-3 Eiweiß)

Für den Teig:

4 Eier
150 g Zucker
150 g Öl
150 g Milch
3 EL Kakao
1 P Vanillezucker
1 P Backpulver
ca 350 g Mehl 

Erst wird die Kokosmischung zubereitet. Einfach alle Zutaten miteinander verkneten.

Für den Teig Eier mit Zucker schaumig rühren nach und nach restliche Zutaten unterrühren. 

Muffinförmchen bis zur Halfte mit dem Teig füllen. Von der Kokosmischung kleine Balle formen. Diese in den Förmchen setzen und wieder mit Teig füllen bis die Bälle verdeckt sind.
Bei 180° (vorheizen) backen.


Falls ihr aber lieber ein anderes Muffinrezept möchtet dann bitte einfach hier klicken

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freu mich auf eure Meinung