Instagram

Freitag, 18. Oktober 2013

Türkischer Revani Kuchen


Revani ist ein türkischer Kuchen, der sehr süß aber sehr lecker ist. 

Zutaten für den Kuchen:

3 Eier
1 Glas (200ml) Zucker
1 Glas Mehl
1 Glas Grieß
1 Glas Joghurt
1 P. Vanillezucker
1 TL Backpulver
150 ml Öl

Für das Zuckerwasser:
3 Gläser Wasser
3 Gläser Zucker
1/2 Zitronensaft


Erst kochen wir unser Zuckerwasser und lassen es ein par Minuten köcheln. Dann wird es kalt gestellt.

Für den Kuchen verquirlt man 3 Eier mit Zucker bis es deutlich heller wird. Alle anderen Zutaten werden untergerührt und der Teig in eine eckige Form gegeben.
Bei 170° wir der Kuchen goldbraun gebacken. 
Sofort in Stücke schneiden und mit Zuckerwasser tränken. Gut verteilen, es sollte keine Stelle trocken bleiben.
Wichtig ist das unser Zuckerwasser schon erkältet ist aber der Kuchen noch warm. Sollten beide warm sein wird der Kuchen matschig.

Nach Wunsch kann man Kokosraspeln drüberstreuen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freu mich auf eure Meinung