Instagram

Sonntag, 15. September 2013

Panierte Hähnchenteile

Zutaten:
Hähnchenteile
Paniermehl
Mayonnaise

Nach Wunsch Hähnchengewürz und Curry

 In einem Teller kommt der Paniermehl und in einem anderen die Mayonnaise. Nach Wunsch
können wir die Mayonnaise etwas würzen. So schmeckt es nachher viel besser.


Die Hähnchenteile erst in der Mayonnaise wenden dann in den Paniermehl. Wenn man es noch knuspriger möchte kann man diesen Schritt wiederholen.
So kommen die Teile entweder in den Backofen oder werden in einer Pfanne gebraten. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freu mich auf eure Meinung