Instagram

Dienstag, 3. Dezember 2013

Kokosplätzchen


Zutaten:

250 g weiche Butter
115 ml Öl
125 g Puderzucker
1 Eigelb
1 P. Vanillezucker
1 P. Backpulver
600 g Mehl

Außerdem:

1 Eiweiß 
Kokosflocken

Mehl mit Backpulver vermischen. Alle anderen
Zutaten in einer Schüssel vermischen und Mehl hineinrühren. Alles zu einem Teig verkneten der nicht an den Händen kleben bleibt.

Aus dem Teig kleine Bälle formen und erst in Eiweiss dann in Kokosflocken wenden.
Eiweiss vorher mit ganz wenig Wasser verrühren, dann wird das Wenden leichter.


Falls ihr es auch in verschiedenen Farben backen wollt, dann trennt von dem Teig immer ein Stück und färbt es mit Lebensmittelfarbe ein. Ihr könnt auch die Kokosflocken in der selben Farbe einfärben dann sieht es schöner aus.

Bei 180° solange backen bis die Flocken leicht
rötlich werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freu mich auf eure Meinung