Instagram

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Basmati mit Hähnchen


Bei uns zuhause wird Reis gerne gegessen vor allem wenn es mit Hähnchen kombiniert wird.
Und dieses Rezept finde ich deshalb toll, weil es so etwas asiatisches hat und Curry gibt dem Ganzen einen besonderen Geschmack.
Also versucht es selber mal. Ich denke es wird euch schmecken.

Zutaten:
250 gr Basmati
1/2 Hähnchenbrust
1/4 Paprika (rot/gelb/grün)
1/2 Möhre
Currysoße oder gewürz (ich hab beides benutzt)

Erstmal kochen wir den Basmati nach Packungsanleitung. (Also ins kochendes Wasser geben)
Dann lassen wir den Reis abtropfen.

Hähnchenbrustfilet in Stücke schneiden und anbraten. Das entweder zur Seite legen und die selbe Pfanne benutzen. Oder eine andere Pfanne nehmen.

Möhre und 3 Sorten Paprika auch zerkleinern. ( 1 )

 Erst die Möhrenstücke garen, weil Möhre braucht länger als Paprika.
Dann Paprika dazugeben, diese auch garen. (2)

Dann nur noch alle Zutaten in die Pfanne geben (also Reis und Hähnchen) (3)
Wenn man kein Curry möchte kann man es so lassen.

Oder Currysoße / -gewürz unterheben. (4)
Fertig ist unser Basmatireis.


Viel Spaß beim Nachkochen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freu mich auf eure Meinung